Schneller Versand
Schneller
Versand
Kostenloser Versand ab 150 Euro
Kostenloser
Versand (ab 150€)
Servicerufnummer 06151 27 898 60
Servicerufnummer
06151 27 898 60
Bei uns koennen Sie sicher sein
Sicherer
Transfer
Ihr Wein auf Wein Warenkorb Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 €

Boris Kranz: die neuen Weinjahrgänge

April 2013: Wir haben Boris Kranz auf seinem Weingut in Ilbesheim in der Pfalz besucht und uns von seinen tollen neuen Jahrgängen überzeugt. Die 2012er Kollektion von Kranz ist ohne Ausnahme von überragender Qualität und durchweg empfehlenswert.

Seit 2012 ist das Weingut Kranz Mitglied im renommierten Verband deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Folglich wird seitdem auch das Sortiment nach dem 4-stufigen Klassifikationsmodell des Verbandes gegliedert:

GutsweineOrtsweineErste LageGroße Lage


Der Hintergedanke ist: je enger die Herkunftsbezeichnung, desto höher die Qualität.

Bei unserem Besuch im Weingut konnten wir uns von der phantastischen Qualität der 2012er Weine selbst überzeugen, ebenso bei der Verkostung auf der Messe ProWein Ende März in Düsseldorf.

Da Boris Kranz seinen Weinen genügend Zeit lässt, sich im Keller zu entwickeln und lieber ein paar Tage später füllt als zu früh, haben wir bei unserem Besuch "nur" die Gutsweine und einige Osrtsweine aus der Flasche verkostet und den Rest als Fass- bzw. Tankproben im Keller.

Die höheren Qualitäten (Terroirwein-Linie und Große Gewächse) werden erst später gefüllt. Wir waren in Anbetracht der Qualität der "einfachen" Weine absolut von den Socken und fragen uns wie dann erst die Topweine, mit einer gewissen Trinkreife, ausfallen werden.

Kranz Gutsweine:

2012er Sommerzeit:

Der Sommer kann kommen! Eine saftige, trinkanimierende Cuvee, welche die feine Würze und Frucht des Müller-Thurgaus mit der Pikanz des Sauvignon Blancs verbindet.

2012er Riesling Gutswein:

Im Vordergrund steht beim 2012er Riesling Gutswein die saftige Frucht mit Anklängen von Pfirsich und Grapefruit. Die Nase macht augenblicklich Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen begrüßt den Trinker zunächst die pfiffige Säure, die aber unheimlich gut integriert ist, da der Wein genug Substanz und Extrakt besitzt. Dieser strahlend klare Riesling bietet großes Trinkvergnügen mit mineralischem Tiefgang. Einfach klasse für diesen Preis!

2012er Weissburgunder Gutswein:

Was Boris Kranz mit diesem "einfachen" Gutswein ins Glas zaubert, ist schlichtweg begeisternd. Glasklare Sortenfrucht gepaart mit mineralischem Biss und toller Struktur am Gaumen. Der 2012er Weißburgunder bietet im Geruch feine Zitrusnoten, Blütenduft und zart süßliche Noten von gemahlenen Vanilleschoten. Das Ganze ist absolut sortentypisch und der Wein reicht aufgrund seiner bestechenden Qualität weit über seine Preisklasse hinaus!

2012er Kranz 1.3 Weißwein:

Eine elegante und ausdrucksstarke Burgunder-Cuvee mit 2/3 Chardonnay und 1/3 Weissburgunder, bei der vor allem Cremigkeit und Schmelz im Vordergrund stehen. Der Start erfolgte mit dem Jahrgang 2009 und der Ausführung Kranz 1.0 Weisswein. Mittlerweile sind wir mit dem 2012er Jahrgang bei der Version 1.3 angelangt.

Kranz Orstweine

Das Mittelsegment und somit die Brücke zu den Spitzenweinen bilden die Ortsweine, deren Trauben aus hochwertigen, anerkannten Lagen stammen. Beim Weingut Kranz sind dies Ilbesheimer Lagen mit den folgenden Weinen:

2012er Riesling Ilbesheim:

Der Riesling "Ilbesheim" gehört nach der weingutsinternen Klassifikation, gemäß den Vorgaben des VDP, zu den Ortsweinen. Die Rebstöcke für diesen Wein wachsen auf sandigem Lehm und im Vergleich zum Riesling Gutswein präsentiert er sich etwas kräftiger und mit spürbarer Mineralität. Die Nase verführt er mit reifen Steinobstaromen und zarten Zitrusnoten. Am Gaumen präsentiert er sich elegant, straff mit animierender Säure und feinwürzigen, mineralischen Noten.

2012er Weissburgunder Ilbesheim:

Die Rebstöcke wachsen auf tonigem Lehm und Boris Kranz liefert mit diesem Wein eine echte Benchmark für Weissburgunder dieser Preisklasse! Zu Recht werden seine Weissburgunder, neben seinen großen Rieslingweinen vom Kalmit, seit Jahren mit Lobeshymnen überschüttet. Im Glas zeigt er sich kräftig mit einer konzentrierten Frucht von reifen Birnen und Quitte. Seine cremige und elegante Art machen ihn zu einem wunderbaren Speisenbegleiter.

Zum Weingut Kranz

Ihre Anfrage wird bearbeitet.
warte...

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus.