Schneller Versand
Schneller
Versand
Kostenloser Versand ab 150 Euro
Kostenloser
Versand (ab 150€)
Servicerufnummer 06151 27 898 60
Servicerufnummer
06151 27 898 60
Bei uns koennen Sie sicher sein
Sicherer
Transfer
Ihr Wein auf Wein Warenkorb Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 €

Egomei, "Egomei" Rioja, 2009

Rotwein / Spanien - Rioja / Weingut Egomei
 Egomei, "Egomei" Rioja DO 2009, 75cl
Egomei, "Egomei" Rioja DO 2009, 75cl Egomei, "Egomei" Rioja DO 2009, 75cl Egomei, "Egomei" Rioja DO 2009, 75cl
75cl 17,50 €
Grundpreis 23,33 € / Liter
Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Nicht Lieferbar
Jahrgang2009
WeingutEgomei
LandSpanien
RegionRioja
Format75cl
Farbe Rotwein
ArtStillwein
  
Hinweiseenthält Sulfite
WinWein ExportHier klicken
  
Artikelnummer000844
  
Rebsorten: 85% Tempranillo und 15% Graciano

Ausbau: Eichenfässer für 14 Monate, Flasche für 6 Monate

Rotwein - Egomei, "Egomei" Rioja 2009

Die Finca Egomei gehört zu den kleinen, aber feinen Betrieben des Anbaugebietes Rioja. Sie wurde im Jahr 2004 von Arturo Beltrán gegründet und umfasst 30 Hektar Weinberge, auf denen ausschließlich die klassischen Rebsorten Tempranillo und Graciano angebaut werden. Die gesamte Jahresproduktion verteilt sich auf zwei Weine und beträgt lediglich 130.000 Flaschen, für die aber größtmögliche Sorgfalt aufgebracht wird. So werden die Trauben selektiv von Hand gelesen und in kleinen, 20kg fassenden Kisten in die Kellerei transportiert.

Nach einem nochmaligen, peniblen Sortierungsprozess werden die Trauben per Schwerkraft in die Fermentationstanks transportiert. Der Jungwein reift 14 Monate in Eichenfässern und nach der Flaschenfüllung nochmals weitere 6 Monate im Keller des Weinguts bevor er in den Verkauf kommt. Dank des unbedingten Qualitätsstrebens hat der erste Erfolg, in Form von hohen Punktebewertungen der internationalen Weinpresse, nicht lange auf sich warten lassen.

Der "Egomei" ist der Basiswein des Betriebes und wird aus 85% Tempranillo und 15% Graciano gekeltert. Im Glas zeigt er ein intensives Kirschenrot, in der Nase glänzt er mit Konzentration und Würze, er präsentiert sich dunkelfruchtig mit dezent fleischigen, animalischen Noten. Die Tannine sind feinkörnig und geschliffen und bereits gut integriert. Ein saftiger Rotwein mit viel Finesse und ein gehörigen Portion Eleganz.


90 Punkte Robert Parker (Jahrgang 2006)

Gold La Selection 2012
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
warte...

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus.