Schneller Versand
Schneller
Versand
Kostenloser Versand ab 150 Euro
Kostenloser
Versand (ab 150€)
Servicerufnummer 06151 27 898 60
Servicerufnummer
06151 27 898 60
Bei uns koennen Sie sicher sein
Sicherer
Transfer
Ihr Wein auf Wein Warenkorb Warenkorb:
0 Artikel, 0,00 €

Montenidoli, Sono Montenidoli, 2004

Rotwein / Italien - Toscana / Weingut Montenidoli
 Montenidoli Sono Montenidoli IGT 2004 75cl MO
Montenidoli Sono Montenidoli IGT 2004 75cl MO Montenidoli Sono Montenidoli IGT 2004 75cl MO Montenidoli Sono Montenidoli IGT 2004 75cl MO
75cl 33,00 €
Grundpreis 44,00 € / Liter
Preis inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versandkosten
Verfügbarkeit: Nicht Lieferbar
Jahrgang2004
WeingutMontenidoli
LandItalien
RegionToscana
Format75cl
Farbe Rotwein
ArtStillwein
  
Hinweiseenthält Sulfite
WinWein ExportHier klicken
  
Artikelnummer001776
  
Rebsorten: Sangiovese

Ausbau: kleine und grosse Holzfässer

Rotwein - Montenidoli, "Sono Montenidoli"

Elisabetta Fagiuolis "Sono" gehört zu den großen unbekannten Rotweinen der Toskana und wird ausschließlich aus den besten Sangiovesetrauben geeigneter Jahrgänge gekeltert. In diesem Fall bedeutet dies, dass es den "Sono" nur 3-4 mal pro Dekade gibt. Nach der Gärung reift der Wein 18 Monate in Holzfässern und 5 Jahre auf der Flasche, bevor er in den Verkauf kommt.

Wir haben hier Sangiovese in "purezza" im Glas.Wer neugierig ist wie Toskana in Reinkultur schmeckt, sollte sich den 2004er "Sono" gönnen und am besten noch 3-4 Jahre weglegen, denn Geduld wird hier definitiv belohnt. Das überwältigende Bouquet ist geprägt von einer noblen Sauerkirschfrucht, begleitet von rauchigen Tabak- und Ledernoten. Ein Rotwein mit fantastischer Tiefe und Komplexität, der immer auf der eleganten Seite bleibt und von einer feinen, sangiovesetypischen Säurestruktur getragen wird. Eher nichts für Krafttrinker!

ELISABETTA FAGIUOLI ist die Grand Dame des italienischen Weinbaus und eine persönliche Begegnung mit ihr und ihren wunderbaren, ausdrucksstraken Weinen ist unvergessliches Erlebnis und Privileg in einem. Dank besonderer, unbeirrbarer Charaktere wie ihr können wir Weintrinker, auch in der heutigen Zeit der önologischen Moderne, noch unverfälschte, herkunftsbezogene, "langsame" Weine trinken oder besser erfahren.

Sie baut ausschließlich autochthone Sorten an und lehnt den Ausbau der Weine in neuem Holz strikt ab, damit die Sortentypizität und der Terroircharakter ihre Weine nicht verfälscht werden. Alle Weine werden von Beginn an, also seit über 40 Jahren, biologisch erzeugt und bekommen im Keller viel Zeit um sich zu voller Größe zu entfalten. Die Gärung findet in Betontanks oder gebrauchten Holzfässern statt. Die Weine ruhen geradezu in sich und wirken wohltuend introvertiert im positiven Sinne.

Das Weingut Montenidoli

Bild zu Montenidoli
Bereits gegen Ende der 1960er Jahre hat Elisabetta Fagiuoli begonnen den Hügel im Westen gegenüber der Geschlechtertürme von San Gimignano urbach zu machen. Sie hat ohne Strom und ohne fliessend Wasser Reben gepfanzt und den Grundstein für Montenidoli in der unberührten Wildnis gelegt. Wenn man von Authentizät und Typizität bei toskanischem Wein sprechen darf, dann zu erst bei Montenidoli und deren charismatischen Inhabenrin Elisabetta Faguioli. Wenn es um echten toskanischen Weisswein geht, so führt kein Weg an Montenidoli vorbei. Auch der Rotwein beweist seine Klasse. Vor 5 Mio Jahren bedeckte das Meer das Land von Montenidoli. Daher stammt der hohe Anteil an Kalk im Boden sowie die Einlagerung von Salzresten. Man findet in den Weinbergen viele Muschen und Meeresschnecken sowie eine grosse Anzahl weiterer Fossilien aus dem Meer. Es wird schon immer biologisch mit Methoden der Biodynamie Wein und Olivenöl erzeugt. Auf die Weinberge von Montenidoli wurden niemals sythetische Mittel eingebracht. Die Pfanzen erlangen ein ganz natürliches Gleichgewicht. Die organische Vielfalt ermöglicht dem Wein von Montenidoli eine unvergleichliche Ballance und einen vielschichtigen Wohlgeschmack. Der Wein von Montenidoli bekommt sehr viel Zeit und Aufmerksamkeit. Es wir keine Rücksicht auf Vermarktungszyklen genommen. Der Weisswein und Rotwein kommt dann in den Verkauf, wenn es Zeit dafür ist. Die unberührte Natur auf Montenidoli beherbergte schon immer viele Pfanzenarten sowie Tiere und besonders viele Vögel. Dies war der Anlass für die Namensgebung des Weinguts von Elisabetta Fagiuoli. Der Name Montenidoli bedeuted in der Übersetzung, der Hügel der Vögel. Sono Montenidoli ist der Inbegriff für besten Weisswein und Rotwein der Toscana. Für die harte Arbeit von Elisabetta über Jahrzehnte und deren daraus resultierenden einzigartige Weine gibt es neuerdings sogar Fachbegriffe. Diese sind namentlich Terroir, Mineralität, burgundische Eigenschaften usw.. Sono Montenidoli.
Alle Weine von Montenidoli
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
warte...

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus.